fbpx

  1. Home
  2. Züchter & Rassen
  3. Halblanghaar
  4. Tiffanie

Tiffanie Katzen

ALLE INFOS ZUR KATZENRASSE TIFFANIE

Die Tiffanie sollte trotz des gleichen Klangs nicht mit der Tiffany verwechselt werden. Sie gilt als äußerst anhänglich und folgt ihren Besitzern gerne in jede Ecke. Mit Kindern versteht sie sich blendend und liebt es, ausgelassen und ausdauernd mit ihnen zu spielen. Aber Schmusen ist für die Tiffanie auch eine große Sache. Sie freut sich über jede Zuwendung, macht im Falle von gefühlter Vernachlässigung aber auch lautstark auf diesen Missstand aufmerksam.

Körper Der Körper ist mittelgroß und mittellang. Er ist muskulös und fühlt sich kräftiger und schwerer an als sein Aussehen vorgibt.
Die Brust ist kräftig und im Profil gerundet. Der Rücken ist gerade von der Schulter bis zum Rumpf.
Die Beine sind verhältnismäßig fein, die Pfoten zierlich und von ovaler Form.
Der Schwanz ist gerade und von mittlerer Länge. Er läuft von einem zarten Ansatz in einer leicht rundlichen Spitze aus.
Kopf Der Kopf hat die Form eines kurzen, stumpfen Keils. Die Konturen sind sanft gerundet. Die ausgeprägten Wangenknochen
sind weit gesetzt.
Das Profil ist deutlich geschwungen.
Kinn und Unterkiefer sind kräftig.
Ohren Die Ohren sind groß, weit auseinander gesetzt und leicht nach vorne geneigt. Sie sind breit am Ansatz mit leicht gerundeten
Spitzen. Die Außenlinie der Ohren folgt dem oberen Teil des Gesichtes.
Die Behaarung im Inneren der Ohren kann Ohrbüschel formen, Pinsel an den Ohrspitzen werden akzeptiert.
Augen Die Augen sind groß und weit auseinander gesetzt. Die obere Augenlinie verläuft nach orientalischer Art zur Nase,
die untere Linie ist gerundet.
Die Farbe variiert von gelb bis bernsteinfarben.
Fell Mittellang bis lang, fein und seidig in der Textur, ohne wolliges Unterfell. Das Fell soll dicht erscheinen, es liegt jedoch
flach am Rückgrat an und zeigt einen glänzenden Schimmer. Der Schwanz ist wie eine Feder behaart. Eine Halskrause
ist bei erwachsenen Katzen erwünscht, Katzen mit einer Halskrause und vollen Pluderhosen werden bevorzugt.
Farbvarianten self alle Farben, inklusive cinnamon, fawn und caramel
silber smoke, silber shaded / shell
tabby alle 4 Tabby-Muster (inklusive ticked tabby) und inklusive silber tabby
Die Beschreibung der Farben ist der allgemeinen Farbliste zu entnehmen.
Anmerkungen
  • Die Tiffanie erreicht ihr volles Fell normalerweise, wenn sie erwachsen ist (mehr als 2 Jahre).
  • Ein kürzeres Fell und Fehlen der Halskrause ist bei Jungtieren erlaubt.
Fehler
  • Pinch
  • eingefallene Wangen
Fehler, die das
CAC ausschließen
  • grüne Augen
  • weiße Flecken im Fell

 

Punkteskala
Körper 20 Punkte
Kopf, Ohren 25 Punkte
Augen 20 Punkte
Felltextur 15 Punkte
Körperfarbe 15 Punkte
Kondition 5 Punkte
  1. Home
  2. Züchter & Rassen
  3. Halblanghaar
  4. Tiffanie

Tiffanie

Die Tiffanie sollte trotz des gleichen Klangs nicht mit der Tiffany verwechselt werden. Sie gilt als äußerst anhänglich und folgt ihren Besitzern gerne in jede Ecke. Mit Kindern versteht sie sich blendend und liebt es, ausgelassen und ausdauernd mit ihnen zu spielen. Aber Schmusen ist für die Tiffanie auch eine große Sache. Sie freut sich über jede Zuwendung, macht im Falle von gefühlter Vernachlässigung aber auch lautstark auf diesen Missstand aufmerksam.

Körper Der Körper ist mittelgroß und mittellang. Er ist muskulös und fühlt sich kräftiger und schwerer an als sein Aussehen vorgibt.
Die Brust ist kräftig und im Profil gerundet. Der Rücken ist gerade von der Schulter bis zum Rumpf.
Die Beine sind verhältnismäßig fein, die Pfoten zierlich und von ovaler Form.
Der Schwanz ist gerade und von mittlerer Länge. Er läuft von einem zarten Ansatz in einer leicht rundlichen Spitze aus.
Kopf Der Kopf hat die Form eines kurzen, stumpfen Keils. Die Konturen sind sanft gerundet. Die ausgeprägten Wangenknochen
sind weit gesetzt.
Das Profil ist deutlich geschwungen.
Kinn und Unterkiefer sind kräftig.
Ohren Die Ohren sind groß, weit auseinander gesetzt und leicht nach vorne geneigt. Sie sind breit am Ansatz mit leicht gerundeten
Spitzen. Die Außenlinie der Ohren folgt dem oberen Teil des Gesichtes.
Die Behaarung im Inneren der Ohren kann Ohrbüschel formen, Pinsel an den Ohrspitzen werden akzeptiert.
Augen Die Augen sind groß und weit auseinander gesetzt. Die obere Augenlinie verläuft nach orientalischer Art zur Nase,
die untere Linie ist gerundet.
Die Farbe variiert von gelb bis bernsteinfarben.
Fell Mittellang bis lang, fein und seidig in der Textur, ohne wolliges Unterfell. Das Fell soll dicht erscheinen, es liegt jedoch
flach am Rückgrat an und zeigt einen glänzenden Schimmer. Der Schwanz ist wie eine Feder behaart. Eine Halskrause
ist bei erwachsenen Katzen erwünscht, Katzen mit einer Halskrause und vollen Pluderhosen werden bevorzugt.
Farbvarianten self alle Farben, inklusive cinnamon, fawn und caramel
silber smoke, silber shaded / shell
tabby alle 4 Tabby-Muster (inklusive ticked tabby) und inklusive silber tabby
Die Beschreibung der Farben ist der allgemeinen Farbliste zu entnehmen.
Anmerkungen
  • Die Tiffanie erreicht ihr volles Fell normalerweise, wenn sie erwachsen ist (mehr als 2 Jahre).
  • Ein kürzeres Fell und Fehlen der Halskrause ist bei Jungtieren erlaubt.
Fehler
  • Pinch
  • eingefallene Wangen
Fehler, die das
CAC ausschließen
  • grüne Augen
  • weiße Flecken im Fell

 

Punkteskala
Körper 20 Punkte
Kopf, Ohren 25 Punkte
Augen 20 Punkte
Felltextur 15 Punkte
Körperfarbe 15 Punkte
Kondition 5 Punkte
Menü