1. Home
  2. Züchter & Rassen
  3. Kurzhaar
  4. American Curl Shorthair

American Curl Shorthair

Die auffällig nach hinten geklappten Ohren sind das Markenzeichen. Je nach Neigungsgrad sind sie stärker oder weniger stark nach hinten gekrümmt. Das Fell ist kurz, glatt und seidig, besitzt kaum Unterfell. Erlaubt sind alle Farben. Die American Curl ist recht groß. Kätzinnen wiegen bis zu sieben Kilogramm, Kater bis zu neun.Die kurzhaarige Variante muss man fast gar nicht bürsten, lediglich während des Fellwechsels etwas häufiger. Viel Zeit muss man hingegen für Kuschel- und Spieleinheiten einplanen.

Körper Die mittelgroße Katze hat einen mittelschweren Knochenbau mit mäßig entwickelter Muskulatur.
Der Körper ist gestreckt und schlank.
Die Beine sind mittellang, die Pfoten abgerundet.
Der Schwanz ist lang, breit am Ansatz und verjüngt sich zu einer leicht gerundeten Spitze.
Kopf Der Kopf ist länger als breit und hat eine abgerundete Keilform ohne flache Stellen.
Das Profil ist geschwungen.
Das Kinn ist kräftig, in einer Linie mit der Nasenspitze und den Oberlippen.
Ohren Die Ohren sind im sanften Bogen nach hinten zur Kopfmitte gebogen, gerundet in einer biegsamen Spitze.
Der Bogen hat eine Krümmung von mindestens 90 Grad. Die Krümmung darf nicht mehr als 180 Grad sein.
Beginnend an der Basis haben die Ohren einen festen Knorpelrand, der mindestens bis zu 1/3 der Höhe reicht.
Augen Die Augen haben eine Walnussform (das obere Lid oval, das untere rund),
sie sind ziemlich groß und leicht schräg gestellt.
Alle Farben sind erlaubt. Die Farbe muss klar und leuchtend sein.
Ausnahmen:
Pointed Katzen mit Siam-Abzeichen: Die Farbe muss blau sein.
Pointed Katzen mit Tonkanesen-Abzeichen: Die Farbe ist aquamarin.
Fell Das kurze Fell ist seidig, flach anliegend und besitzt kaum Unterwolle.
Farbvarianten Alle Farben und Muster sind erlaubt. Jeder Weißanteil ist erlaubt.
Die Beschreibung ist der allgemeinen Farbliste zu entnehmen.
Fehler
  • gedrungener Körper
  • übermäßige Größe
  • orientalischer Typ
  • Stop
  • abrupte Richtungsänderung der Ohren ohne sanfte Krümmung (Knick)
  • vertikale oder horizontale Quetschfalte
  • Innenseite der Ohren gerippt
  • dichtes oder plüschartiges Fell
  • zu dichtes Unterfell
Fehler, die das
CAC ausschließen
  • extrem gekrümmte Ohren bei Erwachsenen, so dass die Ohrspitzen die Hinterseite der Ohren oder den Schädel berühren
  • dicke oder verkalkte Ohren
  • Fehlen des festen Knorpels am Ohransatz
Punkteskala
Körper 25 Punkte
Kopf 25 Punkte
Ohren 30 Punkte
Felltextur und Farbe 15 Punkte
Kondition 5 Punkte
  1. Home
  2. Züchter & Rassen
  3. Kurzhaar
  4. American Curl Shorthair

American Curl Shorthair

Die auffällig nach hinten geklappten Ohren sind das Markenzeichen. Je nach Neigungsgrad sind sie stärker oder weniger stark nach hinten gekrümmt. Das Fell ist kurz, glatt und seidig, besitzt kaum Unterfell. Erlaubt sind alle Farben. Die American Curl ist recht groß. Kätzinnen wiegen bis zu sieben Kilogramm, Kater bis zu neun.Die kurzhaarige Variante muss man fast gar nicht bürsten, lediglich während des Fellwechsels etwas häufiger. Viel Zeit muss man hingegen für Kuschel- und Spieleinheiten einplanen.

Körper Die mittelgroße Katze hat einen mittelschweren Knochenbau mit mäßig entwickelter Muskulatur.
Der Körper ist gestreckt und schlank.
Die Beine sind mittellang, die Pfoten abgerundet.
Der Schwanz ist lang, breit am Ansatz und verjüngt sich zu einer leicht gerundeten Spitze.
Kopf Der Kopf ist länger als breit und hat eine abgerundete Keilform ohne flache Stellen.
Das Profil ist geschwungen.
Das Kinn ist kräftig, in einer Linie mit der Nasenspitze und den Oberlippen.
Ohren Die Ohren sind im sanften Bogen nach hinten zur Kopfmitte gebogen, gerundet in einer biegsamen Spitze.
Der Bogen hat eine Krümmung von mindestens 90 Grad. Die Krümmung darf nicht mehr als 180 Grad sein.
Beginnend an der Basis haben die Ohren einen festen Knorpelrand, der mindestens bis zu 1/3 der Höhe reicht.
Augen Die Augen haben eine Walnussform (das obere Lid oval, das untere rund),
sie sind ziemlich groß und leicht schräg gestellt.
Alle Farben sind erlaubt. Die Farbe muss klar und leuchtend sein.
Ausnahmen:
Pointed Katzen mit Siam-Abzeichen: Die Farbe muss blau sein.
Pointed Katzen mit Tonkanesen-Abzeichen: Die Farbe ist aquamarin.
Fell Das kurze Fell ist seidig, flach anliegend und besitzt kaum Unterwolle.
Farbvarianten Alle Farben und Muster sind erlaubt. Jeder Weißanteil ist erlaubt.
Die Beschreibung ist der allgemeinen Farbliste zu entnehmen.
Fehler
  • gedrungener Körper
  • übermäßige Größe
  • orientalischer Typ
  • Stop
  • abrupte Richtungsänderung der Ohren ohne sanfte Krümmung (Knick)
  • vertikale oder horizontale Quetschfalte
  • Innenseite der Ohren gerippt
  • dichtes oder plüschartiges Fell
  • zu dichtes Unterfell
Fehler, die das
CAC ausschließen
  • extrem gekrümmte Ohren bei Erwachsenen, so dass die Ohrspitzen die Hinterseite der Ohren oder den Schädel berühren
  • dicke oder verkalkte Ohren
  • Fehlen des festen Knorpels am Ohransatz
Punkteskala
Körper 25 Punkte
Kopf 25 Punkte
Ohren 30 Punkte
Felltextur und Farbe 15 Punkte
Kondition 5 Punkte
Menü