1. Home
  2. Züchter & Rassen
  3. Kurzhaar
  4. Asian

Asian

Die Asian ist sehr agil mit großem Freiheitsdrang, so dass sie so gut wie ständig eine Beschäftigung braucht. Bekommt sie die nicht, dann droht Langeweile. Das kann für die Wohnungseinrichtung mitunter übel ausgehen. Besser, man lässt es gar nicht erst soweit kommen.
Auf der anderen Seite kann die Asian, wenn sie sich denn genügend ausgetobt hat, auch sehr anschmiegsam sein. Es kann aber leicht passieren, dass sie die Schmusestunde abrupt abbricht, wenn irgendetwas ihre Neugier erweckt. Spätestens dann ist wieder eine Spielrunde angesagt, zu der vor allem auch Kinder herzlich willkommen sind. Andere Haustiere sind in Ordnung, so lange sie zu ihrem Amüsement beitragen.

Körper Der Körper ist mittelgroß und mittellang. Er ist muskulös und fühlt sich kräftiger und schwerer an als er aussieht.
Die Brust ist kräftig und im Profil gerundet. Der Rücken ist gerade von den Schultern bis zum Rumpf.
Die Beine sind verhältnismäßig fein, die Pfoten zierlich und von ovaler Form.
Der Schwanz ist gerade und mittellang. Er läuft von einem zarten Ansatz in einer leicht rundlichen Spitze aus.
Kopf Der Kopf hat die Form eines kurzen, stumpfen Keils. Die Konturen sind sanft gerundet.
Die ausgeprägten Wangenknochen sind weit gesetzt.
Das Profil ist deutlich geschwungen.
Kinn und Unterkiefer sind kräftig.
Ohren Die Ohren sind groß, weit auseinander gesetzt und leicht nach vorne geneigt. Sie sind breit am Ansatz mit
leicht gerundeten Spitzen. Die Außenlinie der Ohren folgt dem oberen Teil des Gesichtes.
Augen Die Augen sind groß und weit auseinander gesetzt. Die obere Augenlinie verläuft nach orientalischer Art
zur Nase, die untere Linie ist gerundet.
Die Farbe variiert zwischen gelb und bernsteinfarben.
Fell Das Fell ist sehr kurz, fein und glänzend. Es liegt eng am Körper und besitzt fast keine Unterwolle.
Farbvarianten self

 

alle Farben, inklusive cinnamon, fawn und caramel
Die Beschreibung der Farben ist der allgemeinen Farbliste zu entnehmen.
Anmerkungen
  • Die Asian ist eine Katze mit Burmatyp.
Fehler
  • Pinch
  • eingefallene Wangen
Fehler, die das
CAC ausschließen
  • grüne Augen
  • weiße Flecken im Fell
Punkteskala
Körper 20 Punkte
Kopf, Ohren 25 Punkte
Augen 20 Punkte
Felltextur 15 Punkte
Körperfarbe 15 Punkte
Kondition 5 Punkte
  1. Home
  2. Züchter & Rassen
  3. Kurzhaar
  4. Asian

Asian

Die Asian ist sehr agil mit großem Freiheitsdrang, so dass sie so gut wie ständig eine Beschäftigung braucht. Bekommt sie die nicht, dann droht Langeweile. Das kann für die Wohnungseinrichtung mitunter übel ausgehen. Besser, man lässt es gar nicht erst soweit kommen.
Auf der anderen Seite kann die Asian, wenn sie sich denn genügend ausgetobt hat, auch sehr anschmiegsam sein. Es kann aber leicht passieren, dass sie die Schmusestunde abrupt abbricht, wenn irgendetwas ihre Neugier erweckt. Spätestens dann ist wieder eine Spielrunde angesagt, zu der vor allem auch Kinder herzlich willkommen sind. Andere Haustiere sind in Ordnung, so lange sie zu ihrem Amüsement beitragen.

Körper Der Körper ist mittelgroß und mittellang. Er ist muskulös und fühlt sich kräftiger und schwerer an als er aussieht.
Die Brust ist kräftig und im Profil gerundet. Der Rücken ist gerade von den Schultern bis zum Rumpf.
Die Beine sind verhältnismäßig fein, die Pfoten zierlich und von ovaler Form.
Der Schwanz ist gerade und mittellang. Er läuft von einem zarten Ansatz in einer leicht rundlichen Spitze aus.
Kopf Der Kopf hat die Form eines kurzen, stumpfen Keils. Die Konturen sind sanft gerundet.
Die ausgeprägten Wangenknochen sind weit gesetzt.
Das Profil ist deutlich geschwungen.
Kinn und Unterkiefer sind kräftig.
Ohren Die Ohren sind groß, weit auseinander gesetzt und leicht nach vorne geneigt. Sie sind breit am Ansatz mit
leicht gerundeten Spitzen. Die Außenlinie der Ohren folgt dem oberen Teil des Gesichtes.
Augen Die Augen sind groß und weit auseinander gesetzt. Die obere Augenlinie verläuft nach orientalischer Art
zur Nase, die untere Linie ist gerundet.
Die Farbe variiert zwischen gelb und bernsteinfarben.
Fell Das Fell ist sehr kurz, fein und glänzend. Es liegt eng am Körper und besitzt fast keine Unterwolle.
Farbvarianten self

 

alle Farben, inklusive cinnamon, fawn und caramel
Die Beschreibung der Farben ist der allgemeinen Farbliste zu entnehmen.
Anmerkungen
  • Die Asian ist eine Katze mit Burmatyp.
Fehler
  • Pinch
  • eingefallene Wangen
Fehler, die das
CAC ausschließen
  • grüne Augen
  • weiße Flecken im Fell
Punkteskala
Körper 20 Punkte
Kopf, Ohren 25 Punkte
Augen 20 Punkte
Felltextur 15 Punkte
Körperfarbe 15 Punkte
Kondition 5 Punkte
Menü