1. Home
  2. Züchter & Rassen
  3. Kurzhaar
  4. German Rex

German Rex Katzen

ALLE INFOS ZUR KATZENRASSE GERMAN REX

Die zierliche German Rex ist so gesellig, dass sie immer eine Artgenossin um sich braucht. Der Mensch ist kein adäquater Ersatz, selbst, wenn er immer anwesend ist. Dieses Bedürfnis sollte man unbedingt ernst nehmen, da eine German Rex sonst so unglücklich wird, dass sie meist die Nahrung verweigert. Wenn sie jedoch eine andere Katze zum Toben und Streiche aushecken hat, kann sie ein biblisches Alter von etwa 20 Jahren erreichen. Denn so zerbrechlich sie auch erscheinen mag, so robust ist sie dennoch.

Bei ihren Menschen zeigt sie sich sehr anhänglich und schmust viel mit ihnen. Kinder sind willkommene Spielkameraden, mit denen sie stundenlang herumtoben kann. Obwohl sie gerne im Freien herumstromert, gibt sie sich auch mit einer Wohnung zufrieden, vorausgesetzt, es sind Kratz-bäume oder andere interessante Gerätschaften für ihre Leibesübungen vorhanden.

Da sie sehr schlau ist, schätzt sie es auch sehr, wenn hin und wieder auch ihr Grips gefragt wird. Dieses Bedürfnis kann man stillen, indem man der German Rex Intelligenzspielzeug für Katzen zur Verfügung stellt oder hin und wieder etwas wie beispielsweise ihr Futter versteckt.

Körper Die mittelgroße Katze ist muskulös und athletisch, ohne plump zu sein.
Die Beine sind muskulös und mittellang. Die Pfoten sind oval.
Der Schwanz ist mittellang und endet leicht abgerundet.
Kopf Der mittelgroße Kopf hat gerundete Konturen. Das Profil ist geschwungen. Die Wangen sind gut entwickelt.
Das Kinn ist kräftig.
Ohren Die Ohren sind mittelgroß, breit am Ansatz mit leicht gerundeten Spitzen und ziemlich weit platziert.
Augen Die Augen sind gerundet, mittelgroß und offen. Sie sind weit gesetzt.
Die Augenfarbe soll einheitlich und entsprechend zur Fellfarbe sein.
Fell Das Fell ist durch das Fehlen der Grannenhaare samtartig weich und geschmeidig. Es ist kurz und gewellt.
Schnurrhaare und Augenbrauen sind gekräuselt.
Farbvarianten Die Farben Chocolate und Cinnamon, sowie deren Verdünnung (Lilac und Fawn) sind in allen Kombinationen
(Bicolour, Tricolour, Tabby) nicht anerkannt. Ein Muster mit Points ist ebenfalls nicht anerkannt.
Alle anderen Farben und Muster sind anerkannt. Jeder Weißanteil ist erlaubt. Die Beschreibung ist der
allgemeinen Farbliste zu entnehmen.
Fehler
  • Kahle Stellen sind ein schwerwiegender Fehler.
Punkteskala
Körper 25 Punkte
Schwanz 5 Punkte
Kopf 15 Punkte
Augen 10 Punkte
Felltextur 30 Punkte
Fellfarbe und Zeichnung 10 Punkte
Kondition 5 Punkte
  1. Home
  2. Züchter & Rassen
  3. Kurzhaar
  4. German Rex

German Rex

Die zierliche German Rex ist so gesellig, dass sie immer eine Artgenossin um sich braucht. Der Mensch ist kein adäquater Ersatz, selbst, wenn er immer anwesend ist. Dieses Bedürfnis sollte man unbedingt ernst nehmen, da eine German Rex sonst so unglücklich wird, dass sie meist die Nahrung verweigert. Wenn sie jedoch eine andere Katze zum Toben und Streiche aushecken hat, kann sie ein biblisches Alter von etwa 20 Jahren erreichen. Denn so zerbrechlich sie auch erscheinen mag, so robust ist sie dennoch.

Bei ihren Menschen zeigt sie sich sehr anhänglich und schmust viel mit ihnen. Kinder sind willkommene Spielkameraden, mit denen sie stundenlang herumtoben kann. Obwohl sie gerne im Freien herumstromert, gibt sie sich auch mit einer Wohnung zufrieden, vorausgesetzt, es sind Kratz-bäume oder andere interessante Gerätschaften für ihre Leibesübungen vorhanden.

Da sie sehr schlau ist, schätzt sie es auch sehr, wenn hin und wieder auch ihr Grips gefragt wird. Dieses Bedürfnis kann man stillen, indem man der German Rex Intelligenzspielzeug für Katzen zur Verfügung stellt oder hin und wieder etwas wie beispielsweise ihr Futter versteckt.

Körper Die mittelgroße Katze ist muskulös und athletisch, ohne plump zu sein.
Die Beine sind muskulös und mittellang. Die Pfoten sind oval.
Der Schwanz ist mittellang und endet leicht abgerundet.
Kopf Der mittelgroße Kopf hat gerundete Konturen. Das Profil ist geschwungen. Die Wangen sind gut entwickelt.
Das Kinn ist kräftig.
Ohren Die Ohren sind mittelgroß, breit am Ansatz mit leicht gerundeten Spitzen und ziemlich weit platziert.
Augen Die Augen sind gerundet, mittelgroß und offen. Sie sind weit gesetzt.
Die Augenfarbe soll einheitlich und entsprechend zur Fellfarbe sein.
Fell Das Fell ist durch das Fehlen der Grannenhaare samtartig weich und geschmeidig. Es ist kurz und gewellt.
Schnurrhaare und Augenbrauen sind gekräuselt.
Farbvarianten Die Farben Chocolate und Cinnamon, sowie deren Verdünnung (Lilac und Fawn) sind in allen Kombinationen
(Bicolour, Tricolour, Tabby) nicht anerkannt. Ein Muster mit Points ist ebenfalls nicht anerkannt.
Alle anderen Farben und Muster sind anerkannt. Jeder Weißanteil ist erlaubt. Die Beschreibung ist der
allgemeinen Farbliste zu entnehmen.
Fehler
  • Kahle Stellen sind ein schwerwiegender Fehler.
Punkteskala
Körper 25 Punkte
Schwanz 5 Punkte
Kopf 15 Punkte
Augen 10 Punkte
Felltextur 30 Punkte
Fellfarbe und Zeichnung 10 Punkte
Kondition 5 Punkte
Menü