1. Home
  2. Züchter & Rassen
  3. Langhaar
  4. Britisch Langhaar

Britisch Langhaar Katzen

ALLE INFOS ZUR KATZENRASSE BRITISCH LANGHAAR

Distinguiert – dieses Attribut beschreibt die Britisch Langhaar am treffend-sten. Die langhaarige Version der Britisch Kurzhaar entwickelt zwar auch eine gewisse Anhänglichkeit ihren Besitzern gegenüber und lässt sich gerne streicheln. Dazu setzt sie sich auf dem Sofa aber eher neben den Menschen als auf seinen Schoss.
In allem, was sie tut, ist die intelligente Britisch Langhaar sehr gelassen und ausgeglichen. Das geht soweit, dass sie oft eigentlich überhaupt nichts tut. Sie ruht sich viel aus und beobachtet lieber. Als junge Katze jagt sie noch sehr gern, was im Alter aber stark nachlässt. Sie braucht keine große Gesellschaft und hat auch überhaupt kein Problem damit, längere Zeit allein zu sein.

Körper Die mittelgroße bis große Katze ist muskulös und gedrungen. Brust, Schulter und Rücken sind breit und massiv.
Der Hals ist kurz und kräftig.
Die Beine sind kurz und muskulös, die Pfoten dick und rund.
Der Schwanz ist mittellang und dick mit gerundeter Schwanzspitze und reicht bis zu den Vorderpfoten.
Kopf Gerundeter, massiver, breiter Schädel mit kräftigem Kinn. Die Nase ist kurz, breit und gerade.
Das Profil ist geschwungen (ohne Stop). Die Wangen sind voll und kräftig. Die großen runden Schnurrhaarkissen
verleihen der kurzen Schnauze deutliche Umrisse.
Ohren Die Ohren sind mittelgroß, breit am Ansatz, mit leicht abgerundeten Spitzen. Sie sind weit auseinander gesetzt.
Augen Die Augen sind groß und rund. Sie sind mit weitem Abstand gesetzt. Farbe analog zur Fellfarbe.
Fell Länge
Das Fell soll lang, glatt und sehr dicht mit ausreichend Unterwolle sein.
Es soll griffig und nicht flach anliegend sein, es soll vom Körper abstehen und nicht wehend sein.
Eine Halskrause und „Knickerbocker-Hosen“ sind erwünscht. Der Schwanz soll buschig, gut behaart und voll sein,
um die Schönheit der Katze zu unterstreichen.Textur
Ziemlich rauh, griffig, aber etwas weicher als bei Britisch Kurzhaar.
Das Fell kann sich bei den anderen Farben unterschiedlich anfühlen als bei der Farbe Blau 
Farbvarianten Alle Farben und pointed Farben mit Siam-Abzeichen ohne Weiß sind anerkannt. Die Farbbeschreibung ist der

allgemeinen Farbliste zu entnehmen.

Fehler
  • Ein Profil mit Stop ist ein schwerwiegender Fehler.

 

Punkteskala
Körper 20 Punkte
Kopf 30 Punkte
Farbe der Augen 10 Punkte
Felltextur 10 Punkte
Felllänge 15 Punkte
Fellfarbe, Zeichnung 10 Punkte
Kondition 5 Punkte
  1. Home
  2. Züchter & Rassen
  3. Langhaar
  4. Britisch Langhaar

Britisch Langhaar

Distinguiert – dieses Attribut beschreibt die Britisch Langhaar am treffend-sten. Die langhaarige Version der Britisch Kurzhaar entwickelt zwar auch eine gewisse Anhänglichkeit ihren Besitzern gegenüber und lässt sich gerne streicheln. Dazu setzt sie sich auf dem Sofa aber eher neben den Menschen als auf seinen Schoss.
In allem, was sie tut, ist die intelligente Britisch Langhaar sehr gelassen und ausgeglichen. Das geht soweit, dass sie oft eigentlich überhaupt nichts tut. Sie ruht sich viel aus und beobachtet lieber. Als junge Katze jagt sie noch sehr gern, was im Alter aber stark nachlässt. Sie braucht keine große Gesellschaft und hat auch überhaupt kein Problem damit, längere Zeit allein zu sein.

Körper Die mittelgroße bis große Katze ist muskulös und gedrungen. Brust, Schulter und Rücken sind breit und massiv.
Der Hals ist kurz und kräftig.
Die Beine sind kurz und muskulös, die Pfoten dick und rund.
Der Schwanz ist mittellang und dick mit gerundeter Schwanzspitze und reicht bis zu den Vorderpfoten.
Kopf Gerundeter, massiver, breiter Schädel mit kräftigem Kinn. Die Nase ist kurz, breit und gerade.
Das Profil ist geschwungen (ohne Stop). Die Wangen sind voll und kräftig. Die großen runden Schnurrhaarkissen
verleihen der kurzen Schnauze deutliche Umrisse.
Ohren Die Ohren sind mittelgroß, breit am Ansatz, mit leicht abgerundeten Spitzen. Sie sind weit auseinander gesetzt.
Augen Die Augen sind groß und rund. Sie sind mit weitem Abstand gesetzt. Farbe analog zur Fellfarbe.
Fell Länge
Das Fell soll lang, glatt und sehr dicht mit ausreichend Unterwolle sein.
Es soll griffig und nicht flach anliegend sein, es soll vom Körper abstehen und nicht wehend sein.
Eine Halskrause und „Knickerbocker-Hosen“ sind erwünscht. Der Schwanz soll buschig, gut behaart und voll sein,
um die Schönheit der Katze zu unterstreichen.Textur
Ziemlich rauh, griffig, aber etwas weicher als bei Britisch Kurzhaar.
Das Fell kann sich bei den anderen Farben unterschiedlich anfühlen als bei der Farbe Blau 
Farbvarianten Alle Farben und pointed Farben mit Siam-Abzeichen ohne Weiß sind anerkannt. Die Farbbeschreibung ist der

allgemeinen Farbliste zu entnehmen.

Fehler
  • Ein Profil mit Stop ist ein schwerwiegender Fehler.

 

Punkteskala
Körper 20 Punkte
Kopf 30 Punkte
Farbe der Augen 10 Punkte
Felltextur 10 Punkte
Felllänge 15 Punkte
Fellfarbe, Zeichnung 10 Punkte
Kondition 5 Punkte
Menü